Förderverein

Mitgliederversammlung 2021 des Fördervereins der Sekundarschule Blomberg als Online-Konferenz

Die diesjährige Mitgliederversammlung für das Vereinsjahr 2021 des FöV. der Sekundarschule Blomberg fand am Dienstag, den 16. März 2021 erstmals per Zoom Meeting statt.

 Zwölf Teilnehmer nahmen an der Premiere online teil.

Auf der Agenda standen neben den üblichen Tagesordnungspunkten die Wahlen

des  2. Vorsitzenden, 1. Kassierer/in, 1. Schriftführer/in, 1. Beisitzer/in sowie die Abstimmung über eine neue Vereinssatzung auf dem Plan.

Nach nun mehr 7-jähriger Vorstandsarbeit verabschiedeten sich gleich 4 Gründungsmitglieder aus dem Vorstand.

Vielen, vielen Dank für ihre großartige Arbeit an die Vorstandsmitglieder der ersten Stunde:

Olaf Grünberg als 1. Kassierer, Andrea Buch als 2. Vorsitzende, Ramona Motzkun-Scheiba

als 1. Schriftführerin und Heike Kronemeyer als 1. Beisitzerin.

Den Posten des ersten 1. Kassierers übernimmt Stefan Wallbaum, der zuvor das Amt des 2. Kassierers bekleidete. Als neue Mitglieder im Vorstand begrüßen wir Iris Schulze, die zur 1. Schriftführerin und Herrn André Kahle, der zum 1. Beisitzer gewählt wurden.

Das Amt des 2. Vorsitzenden und des 2. Kassierers konnten leider nicht mehr besetzt werden.

Der neuen Vereinssatzung wurde mit den Änderungen in den Punkten Vorstand, Mitgliederversammlung sowie Datenschutzverordnung von allen Teilnehmern zugestimmt.

Damit setzt sich der Vorstand des Fördervereins der Sekundarschule Blomberg 2021 wie folgt zusammen:

  1. Vorsitzender: Herr Michael Dinter
    2. Stellv. Vorsitzender: vakant

 

  1. Schriftführerin: Frau Iris Schulze
    2. Schriftführerin: Frau Heidi Schröder

 

  1. Kassierer: Herr Stefan Wallbaum
    2. Kassierer: vakant

 

  1. Beisitzer: Herr André Heinze
    2. Beisitzer: Herr Dietmar Wienke

Neuer Vorstand 2021 des Fördervereins der Sekundarschule Blomberg

(Quelle: Förderverein SKS Blomberg, April 2021)


Weitere Informationen und Formulare

[Stand: März 2021]



Tag der offenen Tür 2014


Gründungsteam des Fördervereins (23.10.2014)